Kommt der nationale Mindestlohn?

Mai 5, 2006

18 der 25 EU-Mitgliedstaaten haben es vorgemacht: Sie haben gesetzliche Mindestlöhne in ihren Ländern eingefügt. Die Karte vermittelt einen Eindruck davon, wie unterschiedlich das Lohnniveau in der EU ist: zwischen den in Lettland monatlich gesetzlichen garantierten 120 Euro und den in Luxemburg garantierten 1.500 Euro liegen Welten. Alle Länder haben mit ihrem Mindestlohn gute Erfahrung gemacht und können Vorbild für Deutschland sein. Die SPD hat sich für gesetzliche Mindestlöhne ausgesprochen, aber die Union präferiert den so genannten Kombilohn. So ist im Koalitionsvertrag nur festgeschrieben worden, die Einführung solcher Mindestlöhne zu prüfen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements