Wahl der Stadtverordnetenversammlung Neustadt (Dosse)

Auch die Stadtverordnetenversammlung wird bei der Kommunalwahl am 28. September 2008 neu bestimmt. Sie haben drei Stimmen und können durch kumulieren (drei Stimmen für einen Kandidaten) oder panaschieren (drei Stimmen für verschiedene Kandidatinnen) mitbestimmen wer in der Stadtverordnetenversammlung Neustadt (Dosse) die Geschicke der Stadt lenken darf.

Die SPD tritt mit einer eigenen Liste zur Wahl an. Wir haben sieben Frauen und zwei Männer nominiert und möchten Ihnen diese hier vorstellen:

Sabine Ehrlich

Diplomagraringenieurin

46 Jahre

_

_

Karsten Langner

Angestellter

46 Jahre

_

Mein besonderer Einsatz gilt in der nächsten Wahlperiode den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Stadt. Ich will Ansprechpartner sein und ihre Probleme und Anregungen in die Stadtverordnetenversammlung tragen.

_

Elise Ehrlich

Theologiestudentin

26 Jahre

_

In der letzten Legislaturperiode konnte ich viel Erfahrung sammeln und als Fraktionsvorsitzende die Arbeit koordinieren. Auf diesen Erfahrungen will ich aufbauen und mich gern weiter für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen.

_

Norbert Großmann

Maschinen- und Anlagenmonteur

48 Jahre

_

Als langjähriges Mitglied des Sportvereins Schwarz-Rot liegt mir besonders die Kinder- und Jugendarbeit am Herzen.

_

Dr. Karin Forschner

Ärztin

42 Jahre

_

Als Mutter 3er Kinder setze ich mich für die Familien, Soziales und Bildung ein, als Ärztin möchte ich mich für gesundheitspolitische Belange stark machen und als Pferdefreundin und Naturliebhaberin ist es mir wichtig die Umwelt zu schützen.

_

Linda Kittel

Lehramtsstudentin

29 Jahre

_

Durch die Gründung eines Jugendbeirates möchte ich Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihre Interessen in der Stadt zu vertreten, ihr politisches Engagement fördern und somit für mehr Verständnis zwischen den Generationen sorgen.

_

Andrea Luer

Unternehmerin

40 Jahre

_

Ich setze mich für den Erhalt der Vielfalt der Schulen in Neustadt ein. Als Stadtverordnete will ich die Interessen der Bürger vertreten, bisherige Sichtweisen hinterfragen und Probleme lösen helfen.

_

Julia Kittel

Studentin der Erziehungswissenschaften

27 Jahre

_

Als angehende Pädagogin liegen mir besonders die Probleme von Kindern und Jugendlichen am Herzen. Insbesondere der Erhalt sinnvoller Freizeitangebote und die Beseitigung sozialer Benachteiligung sind mir wichtig.

_

Ute König

Betriebswirtin

42 Jahre

_

Seit 1990 bringe ich meine Erfahrungen als Selbständige und als Mutter in die Arbeit der Stadtverordnetenversammlung ein. Ich will auch künftig zeigen, dass unser Ort für alle Generationen interessant ist und viele Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

_

Sehen Sie hier ein kurzes Video, welches Ihnen zeigt wer unsere KandidatInnen sind und wo sie leben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: